Versicherung, Krankenkassen, Lebensversicherung, Altersvorsorge

 PLZ:  Jahrgang:

Online Vergleich      Ueber uns      Empfehlung      Kontakt      Rückruf      Sprache      F      I      E     
Home
Das Beratungskonzept
Online Rechner
Vergleichen und Sparen
Kostenloser Termin
Kurzoffertanfrage
Wettbewerb

Versicherungen
Krankenkassen
Leben und Vorsorge
Firmenkollektive
Taggeld
Auto
Hausrat
Rechtsschutz

Finanzierungen
Kredite & Leasing
Hypotheken & Immobilien

Treuhand
Steuern
Firmengründungen
Buchhaltung

Nützliche Links
Übersicht
Kostenlos Link anmelden

Info
Wir rufen Sie zurück
Unser Standort
Newsletter
Forum
News
Vorlagen und Vergleiche
Downloads - Links
Infos - Auskünfte
Ueber uns
Disclaimer
AGB's
Sitemap

Vermittler
suchen und finden
Support Groupe Mutuel
Formgen Login
Offert-Formulare
E-Mail Login
Fileserver
Eigene Homepage
Jobs

Partner
Unsere Homepagepartner
Bannertausch
Werbung

© Copyright Allfinanz Makler AG
Webmaster
 
HMO Gesundheitsorganisation

HMO = Health Maintenance Organisation Home   |   KVG - VVG   |   Telmed   |   Light   |   Hausarzt   |   HMO
Prämienrechner Einzelperson   |   Prämienrechner Familie

Fragen? 0800 801 888 (kostenlose Hotline)
HMO ist ein Krankenversicherungs-Modell. Der Versicherte verpflichtet sich, im Krankheitsfall immer zuerst einen ganz bestimmten Arzt, der im HMO-Center praktiziert, aufzusuchen. Dieser Arzt wird als Gatekeeper bezeichnet. Ausgenommen von dieser Pflicht sind Notfälle.Der HMO-Arzt erhält für die medizinische Versorgung der bei ihm eingeschriebenen Versicherten eine monatliche Pauschale ausbezahlt. Aus dieser werden alle Leistungen, welche die HMO Versicherten intern bei ihm selbst oder extern bei Spezialärzten oder bei Spitalaufenthalten in Anspruch nehmen, bezahlt.

Das Gatekeeper-Prinzip ermöglicht es dem HMO-Arzt, die Behandlung seiner Patienten zu koordinieren. Die pauschale Entschädigung der ärztlichen Leistungen erlaubt es dem HMO-Arzt, sich auf das Erbringen der für seine Patienten richtigen Leistungen zu beschränken. Ein Anreiz zur Ausweitung der Menge der ärztlichen Leistungen entfällt. Die Prämien der HMO-Versicherungen sind dementsprechend, bei gleichem Leistungsumfang, bis zu 25% tiefer als die Prämien der herkömmlichen Grundversicherung.

Bei Notfällen wendet sich der HMO-Versicherte immer zuerst an seinen HMO-Arzt. Ist dieser nicht zu erreichen oder befindet sich der Versicherte nicht an seinem Wohn- oder Arbeitsort, so wendet er sich umgehend an den nächst erreichbaren Notfallarzt. Nach der notfallmässigen Behandlung nimmt der Versicherte mit seinem HMO-Arzt Kontakt auf und bespricht sich mit ihm über das weitere Vorgehen.

Eine Liste aller HMO - Praxen finden Sie, wenn die auf diesen Link klicken.

Wechselbanner A